Privacy

Mitteilung im Sinne des Art. 13 des Datenschutzgesetzes Nr. 196/2003

Mit Inkrafttreten des Gesetzes Nr. 196/03 zum Schutz der Personen und Körperschaften bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist unser Unternehmen/Gesellschaft als „Inhaber“ der Daten verpflichtet, Ihnen diverse Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erteilen.

1. Herkunft der Personaldaten

Die im Besitz unseres Unternehmens befindlichen personenbezogenen Daten, werden direkt beim Lieferanten/Kunden oder bei Dritten eingeholt. Werden die Daten bei Dritten erhoben, erfolgt die Erstellung eines Informationsblattes bei deren Speicherung und auf jeden Fall spätestens, sobald diese weitergeleitet werden.
Sollten wir in diesem Zusammenhang Daten erhalten, welche Auskunft über Zugehörigkeit zu politischen Parteien, zu Gewerkschaften, religiösen Vereinigungen oder über den Gesundheitszustand geben und als „sensible“ Daten bezeichnet werden, verpflichten wir uns um Einholung der schriftlichen Zustimmung zu deren Weiterverarbeitung.

2. Zweck der Verarbeitung

Die personenbezogenen und sensiblen Daten werden im Rahmen der üblichen Tätigkeit unserer Gesellschaft für die nachstehend angeführten Zwecke verarbeitet:
“ Verwaltung der Kunden – Lieferantendaten für Buchführungszwecke (steuerlich- zivilrechtlich);
“ Ausarbeitung der Einkommenserklärung, ICI, Mwst.-Erklärung, IRAP, INAIL ;
“ Ausarbeitung der Sektorenstudien;
“ Zahlung von Abgaben und Steuern im Auftrag Dritter;
“ Ausarbeitung von Erklärungen bzgl. Für- und Vorsorgeinstituten;
“ Ausfüllen und Zahlungen mittels F24 und anderen Einzahlungsmodellen;
“ Rundschreiben der Steuerservice GmbH;
“ Alle weiteren Anwendungen um der Auftragserteilung an die Steuerservice GmbH gerecht zu werden.
Dabei werden auch sensible Daten wie folgt mit der größtmöglichen Sorgfalt verarbeitet:
Familienstand, Krankenrechnungen, Versicherungspolizzen, Zuwendungen an soziale Einrichtungen (5/000 und 8/000)
Daten über Ihre Angestellten, usw.
In unserem DPS, welches in unserem Büro zur Einsicht aufliegt, entnehmen Sie die Art und Weise wie Ihre Daten verarbeitet werden.

Für die korrekte Verarbeitung sind dem Rechtsinhaber eventuelle Änderungen der Daten unverzüglich mitzuteilen.

3. Art und Weise der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der obgenannten Zwecke und kann mittels elektronischen / telematischen Mitteln als auch händisch erfolgen. Die Sicherheit und der Schutz der verwendeten Daten werden in jedem Fall gewährleistet.
Ihre Daten werden intern an Personen mitgeteilt,
“ die in Ihrer Eigenschaft als Verantwortliche für den Datenschutz und Auftragsverarbeiter zuständig sind;
“ an in Geschäftsbeziehungen stehenden Unternehmen/Gesellschaften
“ Datenverarbeitungsgesellschaften wie Lohn- und Finanzbuchhalter
“ Steuerberater,
“ Rechtspersonen, die, die Kontrolle, Prüfung und Bescheinigung der von der Gesellschaft durchgeführten Handlungen, auch im Interesse der Kunden vornehmen.
4. Rechte der Betroffenen

Laut Art. 7 des Gesetzes kann der Betroffene vom Verantwortlichen für Datenverarbeitung verlangen, dass dieser ihm das Vorhandensein ihn betreffender persönlicher Daten bestätigt und in verständlicher Weise zur Verfügung stellt. Er kann weiters verlangen über die Herkunft dieser Daten und deren Zweckbestimmung in Kenntnis gesetzt zu werden, sie zu kontrollieren und eventuell zu vervollständigen, ihre Umwandlung in anonyme Form zu veranlassen und falls sie gesetzeswidrig verarbeitet werden, deren Löschung oder Sperrung veranlassen.

5. Inhaber und Verantwortlicher

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Steuerservice GmbH in Person des ges. Vertreters Dr. Torggler Martin, mit Sitz in 39012 Meran , Carlo Abarth. Str. 18

Zustimmung über die Verwaltung der sensiblen Daten

____________________________________________________ wohnhaft in ________________________________________________
gibt durch seine/ihre Unterschrift die Zustimmung zur Verwaltung seiner/ihrer persönlichen und sensiblen Daten und deren Weiterleitung an die angeführten Institutionen zu den oben genannten Zwecken. Weiters wird der Steuerservice GmbH erlaubt Originale und Kopien meiner/unserer Unterlagen an Familienangehörige, Angestellte und Banken weiterzugeben. Diese Erlaubnis kann nur mittels an die Steuerservice GmbH adressiertem, eingeschriebenem Briefs widerrufen werden und tritt am Tag nach Erhalt in Kraft.

 

Datum _____________________________ Unterschrift_______________________________